Im Ergebnis einer erfolgten Lohnkostenstrukturierung können folgende Vorteile realisiert werden:

Vorteile für den Mitarbeiter

  • höhere Kaufkraft durch höheres Nettoeinkommen
  • Teile des Einkommens werden steuerfrei vergütet
  • Absenkung des persönlichen Steuersatzes – somit (durch Kappung der Steuerprogression) auch Vorteile bei der privaten Einkommensteuererklärung für den evtl. Ehepartner
  • Umfangreiche Besserstellung in sozialversicherungsrechtlichen Bereichen (höhere Gesamtansprüche in den Bereichen „Arbeitslosengeld“, „Krankengeld“ und „Rente“)
  • Sicherung des Arbeitsplatzes durch Arbeitgeberentlastung

Vorteile für das Unternehmen

  • höhere Produktivität durch motivierte Belegschaft
  • Steigerung der Mitarbeiter-Loyalität und Bindung von Fachkräften
  • positive Unternehmenspositionierung im Hinblick auf die Gewinnung von Fachkräften / geeignetem Personal
  • geringere Fluktuation durch höhere Bindung Ihrer Mitarbeiter an das Unternehmen
  • positive Auswirkung auf das bilanzielle Ergebnis – somit besseres Rating gemäß Basel II und Basel III